AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Second Hand Shop "www.kidsntoys.de"

Stand: 06.11.2017 - alle älteren Versionen unserer AGB, verlieren hiermit ihre Gültigkeit! / Vertragssprache: Deutsch

Shopanbieter: Jürgen D. Böling, nachstehend "KIDS N' TOYS" genannt. 

KIDS N' TOYS - Der Baby & Kinder Second Hand Shop! 

Jürgen D. Böling 

Elisabethstr. 3 - 9 

D - 50354 Hürth

Tel: 0 22 33 - 61 333 51 

Fax: wegen Spam bitte telefonisch erfragen! 

E-Mail: email@kidsntoys.de 

Webseite: www.kidsntoys.de 
Second Hand Shop: www.kidsntoys.de 

USt.-Identifikationsnummer: DE 814 524 213

Zuständige Berufskammer: Industrie- und Handelskammer zu Köln
 

1. Allgemeines 
1.1 Alle Lieferungen und Leistungen, die wir für den Kunden erbringen, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten den abweichenden Bedingungen, schriftlich zugestimmt. 

2. Verbraucherinformationen
Die Europäische Kommission stellt unter dem nachfolgenden Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/, eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Auf der vorgenannten Plattform, haben Verbraucher die Möglichkeit, selbige zur Beilegung von Streitigkeiten zu nutzen.

3. Nutzung des Shops
3.1 Um unseren Tretroller Shop nutzen zu können, müssen Sie ein Kundenkonto eröffnen. Hierbei sind alle Angaben, ausnahmslos wahrheitsgemäß und vollständig zu tätigen. Eine Kontoeröffnung im Namen von Dritten ist nicht gestattet.

3.2 Jeder Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und uns dies im Falle eines Verlusts oder einer unbefugten Nutzung, unverzüglich mitzuteilen.

4. Angebot, Bestellung & Vertragsschluss
4.1 Alle aufgeführten Waren und Dienstleistungen auf unserem Second Hand Shop "www.kidsntoys.de" stellen unverbindliche Angebote (Änderungen und Irrtümer vorbehalten!) für Interessenten dar, die diese dann bei gefallen, kostenpflichtig bestellen können. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kostenpflichtig bestellen / Kaufen" gibt der Interessent eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Hiernach wir den Eingang der Bestellung von uns unverzüglich per eMail bestätigt.



4.2 Wir sind berechtigt das Angebot des Kunden innerhalb von 14 Werktagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Aushändigung der Ware, anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt gesondert per eMail. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.



4.3 Wir behalten uns vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Verpflichtungsgeschäft abgeschlossen wurde. In einem solchen Fall, wird der Kunde unverzüglich von uns benachrichtigt. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet. Weitere Ansprüche gegen uns, sind hierbei ausgeschlossen.

4.4 Des Weiteren, ist "KIDS N' TOYS" ohne Angabe von Gründen und Nachweispflicht berechtigt, eine in Qualität, Güte und Preis vergleichbare Ware, Service- oder Dienstleistung zu erbringen.

5. Preise & Zahlarten
5.1 Bestellungen werden zu den am Tag der Bestellung gültigen Preisen ausgeführt - Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

5.2 "KIDS N' TOYS" ist berechtigt, irrtümlich falsch angegebene Preise zu berichtigen. Führt eine Berichtigung zu einer Preiserhöhung, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

5.3 Alle Preise verstehen sich in Euro (EUR) und beinhalten die jeweils geltende gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 19 %).

5.4 Alle vereinbarten Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer. Eine Änderung des Mehrwertsteuersatzes berechtigt, soweit gesetzlich zulässig, beide Teile zur entsprechenden Preisanpassung.

5.5 Unsere angebotenen Zahlarten: Barzahlung bei Abholung und Zahlung durch Überweisung (Vorauskasse!).

6. Versand & Abholung von Waren
6.1 "KIDS N' TOYS" bietet grundsätzlich "keinen Versand" von Waren, an! 

6.2 Alle Waren müssen ausnahmsloss vom Besteller/Käufer beim Betriebssitz von "KIDS N' TOYS" in 50354 Hürth, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, abgeholt werden.

6.3 Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt bei der Abholung ausgegeben, so hat der Kunde dies sofort bei der Übernahme der Ware, zu reklamieren und die Annahme dann zu verweigern. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an uns zu melden. Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden. 

7. Abholung, Abholfrist & Lieferverzug
7.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Abholung der Waren ab unserem Firmensitz in 50354 Hürth oder über ein anderes zugehöriges Warenlager. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt; bei Teillieferungen erhält der Kunde eine Information über Teilmengen und zusätzliche Abholtermine.



7.2 Bei Verfügbarkeit, kann die bestellte Ware in der Regel schnellstmöglich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung, bei uns abgeholt werden. Bei Überweisung, erst nach Zahlungseingang!

7.3 Die Abholfrist beginnt mit Vertragsabschluss und ist grundsätzlich unverbindlich. Werden wegen Zubehörbestellungen, Sonderanfertigungen oder sonstigen Um- oder Anbauwünschen des Kunden, zusätzliche oder nachträgliche Vertragsänderungen vereinbart, wird erforderlichenfalls gleichzeitig ein darauf abgestimmter Abholtermin per eMail zugesandt, der von einer Standardbestellung, nicht unerheblich abweichen kann.

7.4 Beruhen Verzögerungen der Abholung auf Gründen, die wir nicht zu vertreten haben (z.B. durch Aufruhr, Streik, Verschulden Dritter, höhere Gewalt u. ä.) wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt von dem Vertrag zurückzutreten; im Rücktrittsfalle werden Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zurückerstattet.

7.5 Technische Abweichungen, Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Lieferumfangs seitens des Herstellers bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern der Kaufgegenstand nicht erheblich geändert wird und die Änderungen für den Käufer zumutbar sind. Werden zur Bezeichnung der Ware oder des bestellten Kaufgegenstandes, Zeichen, Nummern oder Namen gebraucht, können allein hieraus keine Rechte abgeleitet werden.

8. Widerrufsrecht & Folgen des Widerrufs 

Widerrufsbelehrung


Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
: 

KIDS N' TOYS - Der Baby & Kinder Second Hand Shop!  

Jürgen D. Böling

Elisabethstr. 3 - 9

D - 50354 Hürth

Tel: 0 22 33 - 61 333 51 
Fax: wegen Spam bitte telefonisch erfragen!

E-Mail: email@kidsntoys.de 


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

WICHTIG: Ein Widerrufsrecht, sowie eine Rücksendung der Ware werden bei folgenden Verträgen ausgeschlossen:

1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind!

2. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind!

3. Verträge zur Lieferung von Waren oder zur Erbringung von Dienstleistungen, einschließlich Finanzdienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

4. Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen: Beförderung von Waren, Fahrzeugvermietung, sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Des Weiteren, ist ein Widerrufsrecht auch bei gebrauchter Second Hand Ware ausgeschlossen, die persönlich in unseren Geschäftsräumen oder in unserem Lager abgeholt wurde, da dem Kunden oder Interessenten vor Ort grundsätzlich immer eine umfangreiche Sicht- und Funktionsprüfung bei der Übergabe, zugestanden wird. Dies gilt auch, wenn wir aufgrund Ihrer Zustimmung mit der Ausführung einer Dienstleistung (z.B. Umbau eines Objekt, Artikel, Gegenstand, Sport oder Fitnessgerät) vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese ausdrücklich veranlasst haben. 



Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an: 


KIDS N' TOYS - Der Baby & Kinder Second Hand Shop! 

Jürgen D. Böling

Elisabethstr. 3 - 9

D - 50354 Hürth

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einem zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.



Ende der Widerrufsbelehrung 

9. Rücksendekosten im Falle eines Widerrufs


9.1 Im Falle eines wirksamen Widerrufs tragen wir die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wir stellen für die jeweilige Rücksendung, „Rücksendescheine“ zur Verfügung. Deren Verwendung ist keine Voraussetzung für die Übernahme der Rücksendekosten, bei Rücksendung ohne „Rücksendeschein“ übernehmen wir jedoch nur die Kosten für den Standardversand. Zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Rücksendung gewählt hat (z.B. Express-Lieferung etc.), werden von uns nicht übernommen, es sei denn wir haben mit dem Kunden Abweichendes vereinbart.

9.2 Nicht paketversandfähige Waren sind Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Nicht paketversandfähige Waren holen wir auf unsere Kosten bei Ihnen ab.

10. Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere ausdrückliche Einwilligung nicht zulässig.

11. Mängelhaftung
11.1 Die Ansprüche des Kunden gegen uns bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben.



11.2 Sind Mängel oder Beschädigungen auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung, unsachgemäßen Einbau, Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden oder einen nicht von uns beauftragten Dritten oder auf natürlichem Verschleiß aufgrund Überbeanspruchung mechanischer Teile zurückzuführen sind diese von der Gewährleistung ausgeschlossen.



11.3 Ist der Kunde Verbraucher, hat er zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden kann. Ist der Kunde Unternehmer, so liegt das Wahlrecht, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll, bei uns. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.



11.4 Der Kunde hat uns die Kaufsache zur Überprüfung der erhobenen Mängelrügen für eine entsprechende Untersuchung zur Verfügung zu stellen. Andernfalls sind wir nicht verpflichtet, uns auf ein Nacherfüllungsverlangen des Kunden einzulassen.



11.5 Im Falle eines unberechtigten Mangelbeseitigungsverlangens behalten wir uns vor, vom Kunden Schadensersatz zu verlangen. Ein Mangelbeseitigungsverlangen ist unberechtigt, wenn der Kunde erkannt oder fahrlässig nicht erkannt hat, dass ein Mangel der Kaufsache nicht vorliegt, sondern die Ursache für das Symptom, hinter dem er einen Mangel vermutet, in seinem eigenen Verantwortungsbereich liegt. Verlangen wir Schadensersatz, so beträgt dieser 10 % des Kaufpreises. Der Schadensersatz ist höher oder niedriger anzusetzen oder entfällt, wenn wir einen höheren oder der Käufer einen geringeren Schaden oder den Nichteintritts eines Schadens nachweist.



11.6 Die Mängelansprüche des Kunden verjähren beim Kauf neuer Sachen in zwei Jahren, beim Kauf einer gebrauchten Sache in einem Jahr. Ist der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB verjähren seine Mängelansprüche beim Kauf neuer Sachen in einem Jahr und beim Kauf gebrauchter Fahrzeuge ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen. Die Verjährungsfrist beginnt jeweils mit der Ablieferung der Sache. Bei arglistigem Verschweigen von Mängeln oder der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit bleiben weitergehende Ansprüche unberührt. Ist der Kunde Unternehmer i.S.v. § 14 BGB, bleiben auch die gesetzlichen Verjährungsvorschriften für den Rückgriffsanspruch des Kunden gegen uns im Falle des Weiterverkaufs an Verbraucher - Verbrauchsgüterkauf - unberührt.

12. Haftungsbeschränkung
12.1 Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben davon unberührt.



12.2 Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung von uns auf den voraussehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.



12.3 Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften deshalb weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Onlineshops, noch für technische und/oder elektronische Fehler während eines Bestellvorgangs, auf die wir keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung und/oder Annahme von Bestellungen.

13. Datenverarbeitung, Datenschutz & Cookies
13.1 Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfragen oder Bestellungen erfragen, speichern und verwenden. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG). Des Weiteren werden alle Kundendaten auf einem gesonderten, mit mehreren Schutzprogrammen und daher gut geschützten Datenbankrechner gespeichert. Aber um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, müssen wir die nötigsten Daten von Ihnen, an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Liefer- & Versanddienst weiterleiten. Eine Weitergabe der Daten zu Werbezwecken geschieht nicht, soweit der Kunde vorher keine schriftliche Zustimmung erteilt hat (z.B. firmeneigener Newsletter Dienst), denn Privatsphäre und Datenschutz sind für "KIDS N' TOYS" zwei ganz wichtige Aspekte.

13.2 Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Weitere Datenschutzinformationen finden Sie hier!


14. Hinweis gemäß Batterieverordnung (BattV)
14.1 Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, Sie als Verbraucher auf Folgendes hinzuweisen: Sie sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch in unserer Verkaufsstelle, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

14.2 Sie können gebrauchte Batterien aber auch gerne bei uns abgeben: 



KIDS N' TOYS - Der Baby & Kinder Second Hand Shop! 

Jürgen D. Böling 

Elisabethstr. 3 - 9 

D - 50354 Hürth 

14.3 Die Rückgabemöglichkeit beschränkt sich auf Batterien der Art, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben, sowie auf die Menge, deren sich Endverbraucher üblicherweise entledigen.

15. Weitere Bedingungen


15.1 Soweit "KIDS N' TOYS" externe Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Websites Dritter enthält, unterliegen diese verlinkten Websites ausschließlich der inhaltlichen Verantwortung des jeweiligen Betreibers. Wir haben sämtlicher Links, sowie die Inhalte der fremden Zielseiten vor Einrichtung, selbstverständlich auf etwaige Rechtsverstöße überprüft. Gleichwohl hat "KIDS N' TOYS" keinen Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung der Zielseiten, so dass "KIDS N' TOYS" sich die Inhalte der verlinkten Seiten ausdrücklich nicht zu eigen macht. "KIDS N' TOYS" nimmt außerdem in regelmäßigen Abständen eine Kontrolle der verlinkten Seiten vor und wird bei Kenntniserlangung von einem Rechtsverstoß auf einer verlinkten Seite den betreffenden Link unverzüglich entfernen. 



15.2 Alle ausgewiesenen Angaben, wie z.B. Gewichtsangaben, Geometrie und Ausstattungen sind Herstellerangaben. Technische Änderungen i. S. eines technischen Fortschritts sowie Farbabweichungen, Irrtümer und Eingabefehler sind vorbehalten. Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

16. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht
16.1 Erfüllungsort für alle Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ist der Hauptsitz von "KIDS N' TOYS" (Inh: Jürgen D. Böling) in 50354 Hürth.

16.2 Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderung ist ausschließlicher Gerichtsstand, 50321 Brühl.

16.3 Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat und nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klagerhebung nicht bekannt ist.

16.4 Bei Ansprüchen des Verkäufers gegenüber dem Käufer gilt ausschließlich als Gerichtsstand, 50321 Brühl.

16.5 Die Vertragsbindung der Parteien regelt sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, sowie das Gesetz über den Abschluss von internationalen Kaufverträgen über bewegliche Sachen ist ausgeschlossen.

17. Salvatorische Klausel
Soweit einzelne Klauseln dieses Vertrages oder Teile dieser Klausel unwirksam sind, sollen diese mit dem Inhalt Gültigkeit haben, der der gewünschten Regelung zulässigerweise am nächsten kommt. Die Unwirksamkeit einzelner Vereinbarungen berührt die Wirksamkeit der anderen Vereinbarungen nicht. 

Wenn Sie Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, haben, dann können Sie uns gerne unter: 0 22 33 - 61 333 51 zu unseren Öffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:30 Uhr, sowie Samstags von 09:00 bis 14:30 Uhr, anrufen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Zuletzt angesehen